Dezember 24, 2019 Lara Jane Schumacher

Weihnachten bei WMIT

Noch bevor die feierlichen Weihnachtstage überhaupt beginnen konnten, fand am 13. Dezember die Weihnachtsfeier unserer working minds statt, bei der ein Jeder auf seine Kosten kam. In diesem Jahr war etwas Besonderes geplant: Eine Glühweinwanderung an der Seite von sechs niedlichen Alpakas. Auch das trübe und regnerische Wetter konnte die Stimmung nicht dämpfen, und nach einem längeren Spaziergang durch den Wald mit unseren tierischen Gefährten wurde sich im Restaurant bei leckerem Essen von einem großen Buffet wieder aufgewärmt.

Nach so einem erfolgreichen Jahr 2019 (mehr dazu könnt ihr in unserem letzten Blogpost nachlesen) und dieser außergewöhnlichen Weihnachtsfeier ist die Vorfreude auf das kommende Jahr und die damit verbundenen Wünsche umso größer. Doch was sind überhaupt die Anliegen unserer working minds?

Sandra meint dazu: „Viel zu wünschen brauche ich mir nicht, man muss einfach mit den richtigen Menschen zusammenarbeiten, sie achten und motivieren. Dauerhafter Erfolg ist nur in einem guten Team möglich.“ Anna, unserer Ausbildungsbeauftragten, liegt besonders der Nachwuchs am Herzen: „Ich wünsche mir, dass wir motivierte neue Azubis bekommen, damit wir unser Wissen erfolgreich weitergeben können.“

Doch auch unsere Geschäftsführung hat klare Vorstellungen von einem zufriedenstellenden Jahr 2020. So meint Dirk: „Für 2020 wünschen wir uns, dass wir es schaffen, noch weitere sehr gute Mitarbeiter zu finden. Außerdem hoffen wir, noch weitere Kunden davon überzeugen zu können, dass der Weg in die Cloud der Richtige ist, damit sie zukunftsfähig bleiben.“ Und Wolfgang ergänzt: „Ich wünsche mir für das neue Jahr weitere motivierte Mitarbeiter, spannende Projekte und viele zufriedene Kunden.“

Mit diesen positiven Gedanken im Hinterkopf starten wir nun in die Weihnachtstage.
Die working minds wünschen allen ein fröhliches Fest im Kreise der Liebsten und entspannte Feiertage!